Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.Bitte stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

zum Seitenanfang

Spezielle Problemlösungen

Unternehmensnachfolge unter Beachtung betriebswirtschaftlicher sowie zivil- und erbrechtlicher Aspekte

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge helfen wir Unternehmern, ihr Lebenswerk an Nachfolger zu übergeben. Dies kann – mangels eigener Nachfolger – auch das Management sein. In einem solchen Fall unterstützen wir die Beteiligten bei der Suche nach einer fairen und konstruktiven Lösung, die auch unter betriebswirtschaftlichen (Führbarkeit des Unternehmens) und finanziellen (Minimierung eventueller Steuerbelastungen) Aspekten die Zukunftsfähigkeit des Übergebers, des Übernehmers und insbesondere auch des Unternehmens selbst sichert. Wir begleiten nicht nur den Prozess – über unsere Anwälte erarbeiten wir auch das komplette Vertragswerk.

Ansprechpartner:

Unternehmenskäufe und –verkäufe

Wir helfen sowohl beim Erwerb eines Unternehmens als auch beim Verkauf. Bei einem Erwerb unterstützen wir unsere Mandanten, wenn ein geeignetes Zielobjekt gefunden ist, indem wir die Finanzen und die betriebswirtschaftlichen Unterlagen des Zielunternehmens analysieren. Wir führen eine Due Diligence im Bereich Finanzen, Recht und Steuern sowie gegebenenfalls auch Betriebswirtschaft durch. Wir begleiten unsere Mandanten bei den kompletten Vertragsverhandlungen gemeinsam mit unseren Anwälten und erarbeiten mit ihnen das notwendige Vertragswerk.

Bei Unternehmensverkäufen helfen wir unseren Mandanten in der Vorbereitung des Verkaufs. Wir helfen dem Verkäufer, Schwachpunkte zu beseitigen und eine optimale Verkaufbarkeit des Unternehmens herzustellen. Wir unterstützen den Verkäufer in den vorbereitenden Maßnahmen, bei der Suche nach einem Käufer bis hin zur Vendor Due Diligence. Allerdings sind wir keine Unternehmensmakler, die für einen Verkäufer potentielle Käufer suchen (obwohl wir natürlich gerne Hinweise geben, wenn wir Möglichkeiten sehen). Wir begleiten den Verkäufer anschließend über alle Vertragsverhandlungen und helfen ihm zusammen mit unseren Anwälten auch bei der Erstellung eines umfassenden und rechtssicheren Vertragswerks.

Ansprechpartner:

Beratung von Handelsunternehmen, auch bei der Strukturierung des internationalen Einkaufs

Wir begleiten Handelsunternehmen im Bereich des E-Commerce, aber auch im klassischen stationären Handel sowie im klassischen Versandhandel über den gesamten Lebenszyklus. Wir helfen Unternehmen beim Wachstum – auch bei der Suche nach Kapitalgebern. Wir begleiten insbesondere Unternehmen des E-Commerce bei Fusionen und bis hin zum Listing an einer deutschen Börse oder zum Börsengang im Rahmen eines IPO / Initial Public Offering.

Wir unterstützen Handelsunternehmen bei der Strukturierung ihres internationalen und hierbei insbesondere ihres Fernosteinkaufs. Für Einkäufe in Asien wird oft vor Ort geeignetes Personal und dafür auch ein rechtlicher Rahmen benötigt. Wir unterstützen bei der Errichtung von Einkaufsgesellschaften für die Beschaffung auf dem chinesischen und dem weiteren asiatischen Markt, häufig durch die Etablierung von Hongkong-Einkaufsgesellschaften. Mit Partnern vor Ort helfen wir bei der Errichtung entsprechender Strukturen und beraten unsere Mandanten auch bei der Anbindung dieser Strukturen unter betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Aspekten an die deutschen Muttergesellschaften.

Ansprechpartner:

Begleitung beim Börsengang

Wir haben Mandanten beim erstmaligen Gang an deutsche Börsen begleitet. Wir haben ebenfalls Erfahrung mit Mandanten gesammelt bei der Einführung von Aktien an deutschen Börsen (reines „Listing“). Auch haben wir gelistete Mandanten dabei begleitet, das Börsensegment aufgrund von Wachstum nach oben zu wechseln bis hin zum Listing im Prime Standard.

Ansprechpartner:

Letztwillige Verfügungen unter Beachtung zivil- und erbrechtlicher Aspekte

Wir helfen unseren Mandanten, Vorsorge zu treffen und insbesondere die Überlebensfähigkeit von Unternehmen auch bei Krankheit oder Katastrophenfällen sicherzustellen. Wir erarbeiten mit unseren Mandanten nicht nur Nachfolgekonzepte, sondern auch möglichst frühzeitig Maßnahmen für Sondersituationen wie Vorsorgevollmachten. Flankierend empfehlen und unterstützen wir bei der Erstellung von Patientenverfügungen und Ähnlichem. Insbesondere achten wir darauf, dass die Führungsfähigkeit von Unternehmen auch in Ausnahme- und Nachfolgefällen sichergestellt ist. Dazu gehört auch die Abstimmung von Gesellschaftsverträgen mit testamentarischen Regelungen.

Ansprechpartner:

Rechtsformentscheidungen bis hin zu Umstrukturierungen unter Beachtung betriebswirtschaftlicher sowie zivil- und steuerrechtlicher Belange (Umwandlungssteuerrecht)

Ansprechpartner:

Bewältigung von Unternehmenskrisen

Ansprechpartner: